2009

November / Dezember 2009: Adventszeit
ImageGr00004Am 28.11.09 fand die alljährliche abendliche Adventsmusik in der Erlöserkirche Neuhäusel statt. Gemeinsam mit dem Vorchor wurde die Gemeinde musikalisch auf die Vorweihnachtszeit eingestimmt. Im Anschluss daran traf man sich zum gemütlichen Beisammensein bei Glühwein und Plätzchen.

9.11.09 traditionelles Blasen auf dem Adventmarkt in Eitelborn.

Mit großer Besetzung von 32 Bläsern und Bläserinnen spielte der Posaunenchor am 2. Advent auf dem Weihnachtsmarkt in Neuhäusel. Mit dabei waren der Vorchor, die Smarties (spielen seit 1-2 Jahren) und unsere Jungbläser, die erst im Februar mit Cornett-Blasen angefangen haben. Mit viel Applaus löste sich auch die Anspannung bei den Jungbläsern. Dabei sein ist alles! Mit Glühwein und Kinderpunsch klang der Nachmittag aus.

Zum musikalischen Jahresausklang gab es am 4. Advent ein Kurrendeblasen – eine alte Tradition, die seit 3 Jahren wieder bei uns auflebt. Im ersten Teil ging unser Vorchor ins Altenheim Arzbach, um dort Adventslieder vorzutragen. Gleichzeitig spielte eine kleine Gruppe im Ort. Bei tiefen Temperaturen und Schneefall kam schon Weihnachtsstimmung auf! Anschließend spielen alle zusammen vor großem Publikum in Kadenbach.

September 2009: Frühschoppen
Pünktlich um 11.30 Uhr am Sonntag, 06.09.09 konnten wir bei strahlendem Himmel und spätsommerlichen Temperaturen den 5. Frühschoppen in Folge auf dem Festplatz in Neuhäusel starten. In drei Themen orientierten Blöcken wurde ein umfangreiches Programm geblasen. Nach einer festlichen Eröffnungsfanfare standen die ersten 45 Minuten ganz im Zeichen swingender Kirchenmusik, Literatur vom diesjährigen Evangelischen Kirchentag in Bremen sowie Musik alter Meister. Natürlich durfte im Mendelssohn-Jahr auch ein Werk vom ihm nicht fehlen! In der Mittagspause war für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Danach stellte der Vorchor sein Können vor: Grooves, der Elefantenmarsch aus dem Dschungelbuch und andere flotte Rhythmen eroberten die Herzen der zahlreichen ZuhörerInnen! Selbst die jüngsten AnfängerInnen, die Smarties, begeisterten mit einer Intrade, Old MacDonald und sogar einem Gospel! Im letzten Block verabschiedeten wir uns musikalisch mit Evergreens, Melodien aus Film und Operette sowie flotter Marschmusik. Begleitet wurden wir wieder von unserem einfühlsamen Schlagzeuger Michael. Musikalisch mitgestaltet wurde unser Frühschoppen von der Afrikanischen Trommelgruppe Hillscheid, dem MGV Apollonia Simmern und dem Kinderchor der Augst-Schule. Dank großem Einsatz und Organisationstalent unseres Fördervereins und Vorstands sowie den aktiven HelferInnen ein gelungenes Ereignis!

August 2009: Bläserfreizeit Bad Marienberg
Vom 21.-23.08.09 fand die Bläserfreizeit des Hauptchors im Jugendgästehaus Bad Marienberg statt. Im Vordergrund stand intensivesImageGr00008 Proben für den bevorstehenden Frühschoppen am 06.09.09 in Neuhäusel. Dies ist uns auch prima gelungen! Wir waren sehr gut untergebracht und uns stand ein eigener, schattig gelegener Proberaum zur Verfügung. Tagsüber wurde hier viel und effektiv geprobt – und abends für Geselligkeit gesorgt! Fleiß und Disziplin wurden belohnt mit viel Spaß bei Pantomime- und Ratespielen, einer Diashow vom Posaunenchor Neuhäusel auf dem Evgl. Kirchentag 2009 in Bremen, Improvisationstheater und einem “Projekt für Choralblasen auf mehr oder weniger geleerten Flaschen”. Eins ist sicher: Nächstes Jahr wollen wir wieder eine Bläserfreizeit!

Juni 2009: Gemeindefest
Am 07.06.09 stand unser Einsatz beim alljährlichen Gemeindefest auf dem Programm. Zunächst gestaltete der Posaunenchor den Gottesdienst mit, anschließend galt es, das Gemeindefest mit einem Platzkonzert musikalisch zu eröffnen. Das Wetter war uns wohl gesonnen, so dass wir, wenn auch nicht bei gerade sommerlichen Temperaturen, aber immerhin unter trockenen Bedingungen unter freiem Himmel agieren konnten. Mit flotten Rhythmen wie Grooves, “Meet you there”, “Friends for life” u.ä., zusammen mit dem Vorchor präsentiert, eröffneten wir unseren Auftritt. Es folgten einige Sätze geistlicher Literatur, aber auch Beschwingtes und Peppiges begeisterte die zahlreichen ZuhörerInnen, bevor es für alle Erbsensuppe, Fruchtspieße, Kaffee und Kuchen gab und anschließend das Nachmittagsprogramm mit zahlreichen Aktivitäten die Gäste erfreute.

Mai 2009: Jungbläserfreizeit Dreifelden
Am Wochenende vom 08.05. bis zum 10.05.09 traf sich der Vorchor des Evangelischen Posaunenchors Neuhäusel in Dreifelden zum Bläserwochenende. Am Samstag stießen auch die Jungbläser dazu. Das Thema war Rhythmus und daher erarbeiteten wir uns gemeinsam mit spielerischen Übungen viele verschiedene Rhythmen. Besonders hilfreich war dabei Michael, der uns mit seinem Schlagzeug unterstützte und auch anbot, kurze Einzelstunden am Schlagzeug zu erteilen. Dank der Unterstützung von Gerson konnten wir die Stimmen trennen, und die tiefen Stimmen konnten teilweise alleine unterrichtet werden. Insgesamt hatten wir viel Spaß beim Blasen, aber auch bei den vielen Spielen, vor allem bei “Jäger und Sammler-Spiel”, bei dem Jochen als Bär für viel Schrecken, aber auch Freude gesorgt hat. Besonderer Dank gilt außer Gerson, Michael und Jochen, der die meiste Arbeit mit der Organisation hatte, auch Sarah, die sich um die Jungbläser gekümmert hatte, und vor allem Monika und Katja, die uns wunderbar bekocht haben.

April 2009: Osterblasen
ImageGr00007Mit einem weit hörbaren “Der HERR ist auferstanden!” und bei schönstem Wetter spielte der Posaunenchor das traditionelle Osterblasen an der Kapelle “Maria in der Augst” in Kadenbach. Durch die Verstärkung unseres Vorchores kamen wir auf die stattliche Zahl von 30 Bläsern! Anschließend fand das ebenso traditionelle, gemeinsame Frühstück statt, um dann zum Abschluss noch im Gottesdienst zu spielen.